Firmenlogo
Lebensräume gestalten ®

Bad & Küche

Für Heimwerker


Das richtige Fliesenmaterial

Sie bauen oder renovieren und übernehmen den Innenausbau in eigener Regie.
Die Firma Nowak unterstützt Sie bei
  • der Auswahl
  • der Berechnung sowie
  • dem Einkauf
der Materialien zum Fliesen. So sparen Sie Zeit und Geld.

Bitte teilen Sie uns per E-Mail Ihre Wünsche mit.

Fliesen auf Fußbodenheizung

Bevor Sie Fliesen auf einem neuen Fußboden mit Fußbodenheizung verlegen möchten, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

1. Auf- und Abheizen
Das Aufheizen erfolgt stufenweise mit täglicher Steigerung der Vorlauftemperatur ( 15 Grad Celsius ) um ca. 5 Grad Celsius. Die max. Temperatur von 40 Grad Celsius ist mindestens 3 Tage ohne Nachtabschaltung beizubehalten.

Das Abheizen erfolgt in Temperaturstufen von täglich max. 10 Grad Celsius.

Während des Auf- und Abheizens ist der Raum zu Be- und Entlüften. Dabei sind Zugerscheinungen zu vermeiden.

Zum Abschluss erhalten Sie ein Aufheizprotokoll, das beispielsweise dem Fliesenleger vorgelegt werden muß.

Inhalte des Protokolls:

  • die Aufheizdaten mit den jeweiligen Vorlauftemperaturen
  • die erreichte max. Vorlauftemperatur
  • die Abheizdaten mit den jeweiligen Temperatursprüngen
  • das Datum der Inbetriebnahme
Anschließend führt der Fliesenleger mit einem sogenanten CM - Meßgerät eine Restfeuchtemessung durch. Sie garantiert Ihnen, daß der Belag auf Ihrem Fußboden dauerhaft beständig ist.

Gern führen wir für Sie eine solche Restfeuchtemessung durch. Bitte nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.


Copyright Fliesenfachhandel Nowak, Wegastraße 14, D-04189 Leipzig,
Telefon: 0341/9 41 05 22, Fax: 0341/9 41 05 21 © 1998-2018
Letzte Aktualisierung: 12. 6. 2013; Web-Design: IBG-Internetservice